Spielerklärungen

Französisches Roulette:

Roulette ist das am weitesten verbreitete Glücksspiel. Ziel ist es, in jedem einzelnen Spiel (Coup) im vornherein zu erraten, auf welche Zahl die Kugel fallen wird.

Der Spieltisch

Der Spieltisch des französischen Roulettes besteht aus verschiedenen Komponenten. Zum einen aus dem Roulettekessel mit 37 gleich großen Zahlenfächern, zum anderen aus dem eigentlichen Spielfeld. Unterhalb der Roulettemaschine befindet sich das Lagebrett (Boudin) mit der Tischlage, der Jetonausstattung des Spieltisches.

Das Spielfeld

Direkt darunter befindet sich das eigentliche Spielfeld, Tableau genannt. Es besteht aus einem farbigen Filzbelag, auf dem die Setzmöglichkeiten aufgedruckt sind. Oben, direkt unter dem Lagebrett, befindet sich ein größeres Feld für die Null, im Casino "Zero" genannt, darunter in Dreierreihen 36 Felder für die roten und schwarzen Zahlen. Links und rechts der Zahlenfelder liegen die größeren Felder für die einfachen Chancen Rot und Schwarz, Pair und Impair sowie Manque und Passe. Innerhalb der Felder für die einfachen Chancen finden sich noch die sogenannten Sperrlinien. Hier werden die Einsätze auf den einfachen Chancen platziert, wenn Zero gefallen ist. Am Kopfende des Tisches befinden sich, leicht angewinkelt, die Felder für die Dutzenden und Kolonnen. Direkt darunter sind noch ein oder zwei metallene Büchsen in den Tisch eingelassen. Hier wird das Trinkgeld für die Casinoangestellten eingeworfen. Am franz. Roulettetisch sind für Sie vier Croupiers tätig. Sie sorgen dafür, dass das Spiel den Regeln gemäß abgewickelt wird, platzieren Ihre Jetons für Sie und zahlen die Gewinne aus bzw. streichen die verlorenen Einsätze ein.

Die vollständige Spielanleitung können Sie hier downloaden:

Spielanleitung Franzoesiches Roulette INGO Casino AG  (347kb)

Amerikanisches Roulette:

Die amerikanische Version des klassischen französischen Roulettes ist wie der "American way of life": schnell, bunt und spannend. Sind Sie an einer schnellen Spielfolge interessiert und setzen Sie gerne selber Ihre Chips, so ist das American Roulette die erste Wahl.

Die vollständige Spielanleitung können Sie hier downloaden:

Spielanleitung Amerikanisches Roulette INGO Casino AG (481.6kb)

Black Jack:

Black Jack ist das meistgespielte Karten-Glücksspiel, das in Spielbanken angeboten wird.
Black Jack wird mit sechs Paketen französischer Spielkarten zu 52 Blatt, also 312 Karten, an einem etwa halbkreisförmigen Tisch gespielt. An der geraden Seite sitzt der Croupier (Dealer, Bankhalter), ihm gegenüber befinden sich die Plätze für bis zu sieben Spieler (Pointeure).

Die vollständige Spielanleitung können Sie hier downloaden:

Spielanleitung Black Jack INGO Casino AG (398.6kb)

Caribbean Poker:

Tropical Stud oder Tropical Stud Poker auch Caribbean Stud oder Oasis Stud ist eine Poker-Variante. Bei dieser Spielart spielen die Teilnehmer nicht gegeneinander, sondern es spielt jeder Teilnehmer für sich gegen das Casino, im Prinzip handelt es sich daher um ein Zwei-Personen-Spiel.
Ziel ist es, die höchstmögliche Kartenkombination aus den fünf Karten, die jeder Spieler erhält, zu erreichen.

Die vollständige Spielanleitung können Sie hier downloaden:

Spielanleitung Carribean Poker INGO Casino AG (419.1kb)

Januar 2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 31 1 2 3 4 5 6
02 7 8 9 10 11 12 13
03 14 15 16 17 18 19 20
04 21 22 23 24 25 26 27
05 28 29 30 31 1 2 3
06 4 5 6 7 8 9 10
Ministerstvo financí varuje: Účastí na hazardní hře může vzniknout závislost! Účast na hazardní hře je osobám mladším 18 let zakázána
Kontaktní údaje instituce zabývající se prevencí a léčbou problémů souvisejících s patologickým hráčstvím: http://www.hazardni-hrani.cz/.
Glücksspiel kann süchtig machen. Eintritt erlaubt ab 18 Jahre.
Gambling can be addictive. Admission is allowed from 18 years



I confirm that I am over 18 years of age.




Potvrzuji, že jsem starší 18 let.




Ich bestätige, dass ich über 18 Jahre alt bin.


Confirm


Účast na hazardní hŕe je osobám mladším 18 let zakázána.
"Ministerstvo financí varuje: Účastí na hazardní hŕe může vzniknout závislost".
Kontaktní údaje instituce zabývající se prevencí a lécbou problému
souvisejících s patologickým hrácstvím: http://www.hazardni-hrani.cz/.